Мегаобучалка Главная | О нас | Обратная связь  


IV. Перепишите и переведите предложения с модальными глаголами




 

1. Jeder Student muß vor der Prüfung den ganzen Lehrstoff wiederholen.

2. Der Laborant sollte dieses Gerät gestern prüfen.

3. Die Studenten können wissenschaftliche Texte ohne Wörterbuch verstehen.

4. Ich darf die Zeitschrift "Maschinenbau" bis Montag behalten.

V. Перепишите предложения. Подчеркните прилагательные, укажите в
скобках степень сравнения. Переведите предложения.

a) Die Donau ist 2850 km lang. Der Rhein ist 1870 km lang. Die Donau ist um 980 km länger als der Rhein.

b) L.Beethoven schrieb viele bekannte Sinfonien. Die bekannteste davon ist die Neunte Sinfonie.

VI. Перепишите сложные существительные, подчеркните в них основное слово; затем переведите их письменно.

der Vorlesungsstoff, die Metallkunde, die Hauptstadt, das Eröffnungsjahr, das Produktionsverfahren, die Gesamtfläche

VII. Перепишите и переведите письменно предложения и словосочетания;
обратите внимание на многозначность предлогов von и an.

a) Mein Eindruck von der Ausstellung ist sehr groß. Er ist Mechaniker von Beruf. Die Universität befindet sich nicht weit von der U-Bahnstation.

b) an der Wand stehen, an der Wand hängen, an der Universität studieren, am ersten September, am Tage, am Abend

VIII. Прочитайте текст и поймите его общее содержание. Перепишите и переведите письменно заголовок и абзацы 3-й, 4-й и 5-й.

Der hervorragende russische Gelehrte

1.Nikolai Nikolajewitsch Semjonow wurde am 3.April 1896 in Saratow an der Wolga geboren. Er studierte an der Universität Petrograd, wo er 1917 promovierte. Seine Dissertation beschäftigte sich mit den wichtigsten Problemen, nämlich der Theorie der molekularen Bindung.

2. 1916 veröffentlichte N.N.Semjonow seine erste wissenschaftliche Monоgrafie. 1920 übernahm er das Laboratorium für Elektronenprozesse des Leningrader Polytechnischen Instituts und baute hier die Abteilung fürphysikalische Chemie auf. An diesem Institut wurde er zum Professor
gewählt. 1931 wurde er als Direktor des Instituts für Physikalische Chemie bei der Akademie der Wissenschaften der UdSSR ernannt.

3. Bereits 1934 erschien seine Monografie "Chemische Kinetik und Kettenreaktionen" und 1954 das Werk "Einige Probleme der chemischen Kinetik und Reaktionsfähigkeit". Beide Werke sind in viele Sprachen übersetzt worden und tragen zum Ansehen der sowjetischen Wissenschaft in der Welt bei.

4. N.N.Semjonow leistete einen bedeutenden Beitrag zur Entwicklung der chemischen Wissenschaft in unserem Jahrhundert. Er schuf die allgemeine quantitative Theorie der Kettenreaktionen. Er wies den chemischen Mechanismus einer Reihe von komplizierten Kettenprozesse nach. Er
entwickelte die Theorie der Wärmeexpansion von Gasgemischen.

5. Im Jahre 1956 erhielt N.N.Semjonow den Nobelpreis für Chemie für Un-
tersuchungen über Mechanismus chemischer Reaktionen.

6. N.N.Semjonow war Auswärtiges Mitglied zahlreicher Akademien, mehrerer nationaler und internationaler Organisationen, Kollegiumsmitglied an gesehener Fachzeitschriften. Sein ganzes Leben widmete der hervorragende Gelehrte der Wissenschaft.

IX. Найдите в тексте и выпишите предложения, в которых говорится:

а) о теме диссертации Н.Н.Семёнова

б) об институте, которым он руководил

 

 

КОНТРОЛЬНОЕ ЗАДАНИЕ №1

Заочный факультет

Семестр: 1

Вариант: 3

I. Перепишите из данных предложений те, действие которых происходит в настоящее время, и переведите их.

1. Diese Gelehrten untersuchen den Mechanismus der physikalischen Prozesse in Halbleitern.

2. Von 1945 bis 1951 war S.I.Wawilow Präsident der Akademie der Wissenschaften der UdSSR.

3. Zur Zeit unterrichtet Professor Iwanow an der Moskauer Universität und hält Vorlesungen und Vorträge.

4. Durch seine Arbeiten wird dieser weltbekannte Wissenschaftler zur Entwicklung der Physik beitragen.

5. Der Student liest über die Experimente auf dem Gebiet der sowjetischen Kosmosforschung mit großem Interesse.

II. Перепишите из данных предложений те, действие которых происходило в прошлом, и переведите их.

1. Norbert Wiener, Begründer der Kybernetik, hat seine Doktorarbeit bereits mit 17 Jahren geschrieben.

2. Der Aspirant wird die Wirtschaft der osteuropäischen Länder erforschen.

3. Seit 1934 war der deutsche Physiker Max Born Mitglied der Akademie der Wissenschaften der UdSSR.

4. M.W.Lomonossow entdeckte das Gesetz der Erhaltung der Materie.

5. Russische und amerikanische Wissenschaftler arbeiten erfolgreich an Problemen der Kosmosforschung zusammen.

III. Выпишите из упражнения №1 т №2 предложения, действия которых произойдёт в будущем, и переведите их.

IV. Переведите предложения с модальными глаголами.

1. Ich will Ingenieur werden.

2. Einer meiner Kollegen kann sehr gut deutsch sprechen.

3. Du sollst diesen technischen Text bis morgen übersetzen.

4. Wir wollten an der Studentenkonferenz teilnehmen.




Читайте также:
Организация как механизм и форма жизни коллектива: Организация не сможет достичь поставленных целей без соответствующей внутренней...
Модели организации как закрытой, открытой, частично открытой системы: Закрытая система имеет жесткие фиксированные границы, ее действия относительно независимы...



©2015-2020 megaobuchalka.ru Все материалы представленные на сайте исключительно с целью ознакомления читателями и не преследуют коммерческих целей или нарушение авторских прав. (616)

Почему 1285321 студент выбрали МегаОбучалку...

Система поиска информации

Мобильная версия сайта

Удобная навигация

Нет шокирующей рекламы



(0.026 сек.)