Мегаобучалка Главная | О нас | Обратная связь  


Где вы изучали немецкий?




Господин Обермайер: Где вы изучали немецкий?

Люсия: На вечерних курсах.

Я пела песни на немецком и в школе.

Господин Обермайер: Вы уже хорошо говорите по-немецки.

Люсия: Нет, я еще недостаточно хорошо говорю.

Господин Обермайер: Отнюдь! Вы действительно говорите очень хорошо.

Люсия: Спасибо, мне это приятно.


 

 

LEKTION 4

[f] / [v] / [pf]

 

Was ist das? Das ist ein Film. Wie viel Filme sind das? Das sind zwei Filme.

vas ist das das ist aen film ΄vi:fi:l ΄filmə zint das das sint tsvae ΄filmə

 

Was ist das? Das ist ein Heft. Wie viel Hefte sind das? Das sind drei Hefte.

vas ist das das ist aen hεft ΄vi:fi:l ΄hεftə zint das das sint drae ΄hεftə

 

Was ist das? Das ist eine Zeitschrift. Wie viel Zeitschriften sind das? Das sind vier Zeitschriften.

vas ist das das ist ΄aene ΄tsaet∫rift ΄vi:fi:l ΄tsaet∫riftən zint das das sint fi:r ΄tsaet∫riftən

 

Wie viel kostet ein Film? Ein Film kostet zwei Mark.

΄vi:fi:l ΄kostət aen film aen film ΄kostət ΄tsvae mark

 

Wie viel kostet ein Heft? Ein Heft kostet acht Pfennig.

΄vi:fi:l ΄kostət aen həft aen hεft ΄kostət axt ΄pfεniç

 

Wie viel kostet eine Zeitschrift? Eine Zeitschrift kostet eine Mark.

΄vi:fi:l ΄kostət ΄aene ΄tsaet∫rift ΄aene ΄tsaet∫rift ΄kostət ΄aene mark

 

Ein Film kostet zwei Mark, eine Zeitschrift kostet eine Mark.

aen film ΄kostət ΄tsvae mark ΄aene ΄tsaet∫rift ΄kostət ΄aene mark



 

Ein Heft kostet acht Pfennig, eine Postkarte kostet zehn Pfennig.

aen hεft ΄kostət axt ΄pfεniç ΄aene ΄postkartə ΄kostət tse:n ΄pfεniç

 

 

0null 10zehn

nul tse:n

1eins – ein Pfennig, eine Mark 9neun

aens aen ΄pfεniç ΄aene mark noøn

2zwei 8acht

tsvae axt

3 drei 7sieben

drae ΄zi:bən

4vier 6sechs

fi:r zεks

5fünf 5fünf

fynf fynf

6sechs 4vier

zεks fi:r

7sieben 3drei

΄zi:bən drae

8acht 2zwei

axt tsvae

9neun 1eins

noøn aens

10zehn 0null

tse:n nul

 

EINKAUF

΄aenkaof

 

Guten Tag!

gu:tən ta:k

 

Wie viel kostet eine Flasche Wein?

΄vi:fil ΄kostət ΄aene ΄fla∫ə vaen

 

Vier Mark.

fi:r mark

 

Bitte zwei Flaschen! Hier sind acht Mark.

΄bitə tsvae ΄fla∫ən hi:r sint axt mark

 

Danke! Auf Wiedersehen!

daηkə aof ΄vi:dərze:ən

 

1.[f] vier, Film, Flasche, Frau, kaufen, Brief, Rolf, Heft, Zeitschrift

[v] wie, wir, Wiedersehen, willkommen, wer, was, wohnen, zwei

[b] bitte, Berlin, besuchen, Brief, sieben [pf] Pfennig

 

2.Wie viel Filme? – Vier Filme. – Sieben Filme.

Wie viel Flaschen? – Vier Flaschen. – Sieben Flaschen.

Wie viel Hefte? – Vier Hefte. – Sieben Hefte.

Wie viel Zeitschriften? – Vier Zeitschriften. – Sieben Zeitschriften.

Wie viel Briefmarken? – Vier Briefmarken. – Sieben Briefmarken.

Wie viel Flaschen Wein? – Zwei Flaschen Wein.

Wie viel Flaschen Wein? – Vier Flaschen Wein.

Wie viel Flaschen Wein? – Sieben Flaschen Wein.


Das ist ein Film.

Ein Heft.

Eine Zeitschrift.

Das sind Filme.

Hefte.

Zeitschriften.


 

3. Was ist das? Das ist eine Postkarte. Was ist das? Das sind Postkarten

Was ist das? Das ist eine Briefmarke. Was ist das? Das sind Briefmarken.

Was ist das? Das ist eine Flasche. Was ist das? Das sind Flaschen.

 

4.Wie viel Zeitschriften sind das? Das sind 2 Zeitschriften.

Wie viel Postkarten sind das? ...............7 Postkarten.

Wie viel Briefmarken sind das? ...............10 Briefmarken.

Wie viel Hefte sind das? .................4 Hefte.

Wie viel Filme sind das? ................3 Filme.

 

5.Wie viel Zeitschriften kaufen Hans und Rolf? Sie kaufen 3 Zeitschriften.

Wie viel Postkarten kaufen Eva und Monika? Sie kaufen 10 Postkarten.

Wie viel Briefmarken kaufen Peter und Karin? Sie kaufen 10 Briefmarken.

Wie viel Hefte kaufen Herr und Frau Schulz? Sie kaufen 8 Hefte.

 

6.Wie viel kostet ein Heft? Ein Heft kostet 8 Pfennig.

Wie viel kostet ein Film? Ein Film kostet 2 Mark.

Wie viel kostet eine Postkarte? Eine Postkarte kostet 10 Pfennig.

Wie viel kostet eine Flasche Wein? Eine Flasche Wein kostet 4 Mark.

 

7. Eine Flasche Wein kostet 4 Mark. Wie viel kosten 2 Flaschen Wein?

2 Flaschen Wein kosten....Mark.

Eine Flasche Most kostet 2 Mark. Wie viel kosten 3 Flaschen Most?

3 Flaschen Most kosten....Mark.

Eine Flasche Sahne kostet 1 Mark. Wie viel kosten 4 Flaschen Sahne?

4 Flaschen Sahne kosten ....Mark.

 

[v]/[f]/[pf]

[v] w, v – Wein, Pullover, Klavier, Vanille, Vase, Welle, Wind, Wort, Wunder, Wetter, Wagen, Welt, Waffel, wohnen, Wald, Schwarzwald, Wasser, Violine, Visitenkarte, Vampir

[f] f, v, ph – Film, vier, Mikrophon, Vater, Fett, Fisch, Finger, frei, Frau, Frack, Führer, Flotte, vergessen, verstehen, Verliebte, Physiker, Phänomen, Philologie, Pharmakologie, Foto, Delfin, Vogel, Volk, Volkswagen, vier, Philosophie

[pf] – pf (аффриката) Apfel, Napf, Pferd, Dampf, Pflug, Pfund, Pflaume, Kampf, Sumpf, Strumpf, Pflicht, Pfeffer, Pflege, Pfote, Pfeil, pfiff, pfui Teufel, Pfanne

 

[v]

1. 2. 3.

Wollen wir warten? War Willi wo? Wir Wiener Waschweiber

Wir wollen warten! Willi war wo? würden weiße Wäsche waschen,

Wo wollen wir warten? Wo war Willi? wenn wir wüssten,

Wir warten, wo wir wollen. Wo Willi war! wo warmes Wasser wäre.

 

4.

Wiener wohnen in Wien,

essen Würstchen in Wien,

essen Wiener Würstchen.

 

[pf]Wir kaufen fünf Pfund Pflaumen für fünf Pfennig.

 


GUTEN ABEND. ICH HEISS΄ KNABE.

Herr Knabe: - Guten Abend. Ich heiß΄ Knabe.

Herr Watanabe: - Freut mich! Jonny Watanabe.

Herr Knabe: - Wie ist Ihr Name?

Herr Watanabe: - Watanabe!

Herr Knabe: - Kommen Sie aus Tokio?

Herr Watanabe: - Nein, ich komm΄ aus Buffalo.

Herr Knabe: - Seit wann sind Sie hier in Trier?

Herr Watanabe: - Ich bin erst seit gestern hier.

Herr Knabe: - Oh, Ihr Deutsch ist wirklich gut.

Herr Watanabe: - Nein, mein Deutsch ist nicht so gut.

Herr Knabe: - Kommen Sie aus Tokio?

Herr Watanabe: - Nein, ich komm΄ aus Buffalo.

ДОБРЫЙ ВЕЧЕР. МОЯ ФАМИЛИЯ КНАБЕ.

Господин Кнабе: Добрый вечер. Меня зовут Кнабе.

Господин Ватанабе: Очень приятно! Джонни Ватанабе.

Господин Кнабе: Как Ваше имя?

Господин Ватанабе: Ватанабе.

Господин Кнабе: Вы родом из Токио?

Господин Ватанабе: Нет, я из Буффало.

Господин Кнабе: Как давно вы здесь у нас в Триере?

Господин Ватанабе: Я здесь только со вчерашнего дня.

Господин Кнабе: О, Ваш немецкий поистине хорош.

Господин Ватанабе: Нет, мой немецкий не так уж хорош.

Господин Кнабе: Вы родом из Токио?

Господин Ватанабе: Нет, я из Буффало.


 

 

LEKTION 5

[ç] [j] / [x]

 

Wir lesen. Was machen Sie? Ich lese. Manchmal lese ich, manchmal schreibe ich.

vi::r ΄le:zən vas ΄maxən zi: iç ΄le:zə ΄mançma:l ΄le:zə iç ΄mançma:l ΄∫raebə iç

 

Wir schreiben. Was machen Sie? Ich schreibe. Manchmal rechne ich, manchmal zeichne ich.

vi:r ΄∫raebən vas ΄maxən zi: iç ΄∫raebə ΄mançma:l ΄rεçnə iç ΄mançma:l ΄tsaeçnə iç

 

Wir rechnen. Was machen Sie? Ich rechne. Manchmal lese ich, manchmal zeichne ich.

vi:r ΄rεçnən vas ΄maxən zi: iç ΄rεçnə ΄mançma:l ΄le:zə iç ΄mançma:l ΄tsaeçnə iç

 

Wir zeichnen. Was machen Sie? Ich zeichne. Manchmal rechne ich, manchmal schreibe ich.

vi:r ΄tsaeçnən vas ΄maxən zi: iç ΄tsaeçnə ΄mançma:l ΄rεçnə iç ΄mançma:l ΄∫raebə iç

 

Lesen Sie auch? Ja, ich lese auch.

΄le:zən zi: aox ja: iç ΄le:zə aox

 

Schreiben Sie auch? Ja, ich schreibe auch.

΄∫raebən zi: aox ja: iç ΄∫raebə aox

 

Rechnen Sie auch? Nein, ich rechne nicht, ich lese.

΄rεçnən zi: aox naen iç ΄rεçnə niçt iç ΄le:zə

 

Zeichnen Sie auch? Nein, ich zeichne nicht, ich schreibe.

΄tsaeçnən zi: aox naen iç ΄tsaeçnə niçt iç ΄∫raebə

 

Lesen Sie nicht, rechnen Sie!

΄le:zən zi: niçt ΄rεçnən zi:

 

Schreiben Sie nicht, zeichnen Sie!

΄∫raebən zi: niçt ΄tsaeçnən zi:

 

Was zeichnen Sie? Ich zeichne einen Mann.

vas ΄tsaeçnən zi: iç ΄tsaeçnə ΄aenən man

 

Was zeichnen Sie? Ich zeichne eine Frau.

vas ΄tsaeçnən zi: iç ΄tsaeçnə ΄aene frao

 

Was zeichnen Sie? Ich zeichne ein Kind.

vas ΄tsaeçnən zi: iç ΄tsaeçnə ΄aen kint

 

Zeichnen Sie einen Mann? Nein, ich zeichne eine Frau.

΄tsaeçnən zi: ΄aenən man naen iç ΄tsaeçnə ΄aene frao

 

Zeichnen Sie eine Frau? Nein, ich zeichne ein Kind.

΄tsaeçnən zi: ΄aene frao naen iç ΄tsaeçnə ΄aen kint

 

Zeichnen Sie ein Kind? Nein, ich zeichne einen Mann.

΄tsaeçnən zi: ΄aen kint naen iç ΄tsaeçnə ΄aenən man

 

Sie zeichnen einen Mann, ich zeichne eine Frau.

zi: ΄tsaeçnən ΄aenən man iç ΄tsaeçnə ΄aene frao

 

Sie zeichnen eine Postkarte, ich zeichne eine Briefmarke.

zi: ΄tsaeçnən ΄aene ΄postkartə iç ΄tsaeçnə ΄aene ΄bri:fmarkə

 

Sie zeichnen eine Flasche, ich zeichne eine Zitrone.

zi: ΄tsaeçnən ΄aene ΄fla∫ə iç ΄tsaeçnə ΄aene ΄tsi΄tro:nə

 

KIRCHE ODER KIRSCHE?

΄kirçə ΄o:dər ΄kir∫ə

 

Was zeichnen Sie?

vas ΄tsaeçnən zi:

 

Eine Kirche.

΄aene ΄kirçə

 

Eine Kirsche?

΄aene ΄kir∫ə

 

Nein, eine Kirche.

naen ΄aene ΄kirçə

 

Sehen Sie, das ist eine Kirche, und das ist eine Kirsche.

΄ze.ən zi: das ist ΄aene ΄kirçə unt das ist ΄aene ΄kir∫ə

1. [ç] ich, nicht, rechnen, zeichnen, manchmal, Kirche

[x] auch, machen, acht [j] ja, Jacke

 

2.7 + 1 = 8, 6 + 2 = 8, 4 + 4 = 8, 10 – 2 = 8, 9 – 1 = 8

 

3.Schreiben Sie bitte! Zeichnen Sie nicht!

Lesen..................... Rechnen................

Rechnen................ Lesen.....................

Zeichnen............... Schreiben...............

Essen..................... Trinken..................

 

4.Was machen Sie? Wir lesen. Was machen Sie? Ich lese.

....................................schreiben. .....................................schreibe.

.....................................rechnen. ......................................rechne.

.....................................zeichnen. ......................................zeichne.

.....................................essen. ......................................esse.

.....................................trinken. .....................................trinke.

 

5.Wir lesen. Sie lesen auch. Ich lese. Sie lesen auch.

........zeichnen................................ .......schreibe....................

........schreiben................................ .......rechne.......................

........rechnen.................................. .......zeichne.....................

 

6. Lesen Sie? Ja, wir lesen. Nein, wir lesen nicht. Ja, ich lese. Nein, ich lese nicht.

Schreiben Sie? Ja, wir ..... Nein, wir.... Ja, ich.... Nein, ich......

Rechnen Sie? Ja, wir ..... Nein, wir.... Ja, ich.... Nein, ich......

Zeichnen Sie? Ja, wir ..... Nein, wir.... Ja, ich.... Nein, ich......

Essen Sie? Ja, wir ..... Nein, wir.... Ja, ich.... Nein, ich......

 

7.Schreiben Sie? Nein, wir schreiben nicht, wir rechnen. Nein, ich schreibe nicht, ich rechne.

Lesen................................................................ zeichnen. Nein, ich........................... .zeichne.

Rechnen.............................................................schreiben. ......................................................

Zeichnen.............................................................lesen. .......................................................

 

 




Читайте также:
Почему люди поддаются рекламе?: Только не надо искать ответы в качестве или количестве рекламы...
Почему человек чувствует себя несчастным?: Для начала определим, что такое несчастье. Несчастьем мы будем считать психологическое состояние...
Как построить свою речь (словесное оформление): При подготовке публичного выступления перед оратором возникает вопрос, как лучше словесно оформить свою...



©2015-2020 megaobuchalka.ru Все материалы представленные на сайте исключительно с целью ознакомления читателями и не преследуют коммерческих целей или нарушение авторских прав. (515)

Почему 1285321 студент выбрали МегаОбучалку...

Система поиска информации

Мобильная версия сайта

Удобная навигация

Нет шокирующей рекламы



(0.042 сек.)